Zurück

Geschichte

  • 1977 Gründung der Hans Neukirchner Druckschaltungstechnik GmbH in Bischoffen-Niederweidbach
  • 1980 Umzug in größere Räumlichkeiten in den Ortsteil Bischoffen
  • 1985 Umzug in größere Räumlichkeiten in den Ortsteil Niederweidbach
  • 1991 Gründung der Neukirchner Leiterplatten Schmallenberg (NLS) sowie der Neukirchner Leiterplatten Meiningen (NLM)
  • 1995 Erweiterung der Produktionsfläche am Standort Niederweidbach
  • 2000 Erweiterung der Produktionsfläche am Standort Niederweidbach durch Übernahme der Produktionsfläche ehemaliges Druckgusswerk Niederweidbach